Menu
Menü
X

Aus gutem Grund: Evangelische Kindertagesstätten in der Region

kf

Fast 1500 Mädchen und Jungen machen sich morgens auf den Weg und besuchen eine der Evangelischen Kindergärten und -tagesstätten im Evangelischen Dekanat Dreieich-Rodgau. Voller Ideen und mit all ihren Fragen, Freuden und Sorgen treffen sie dort ihre Freunde. Zusammen mit ihnen und den Erzieherinnen und Erziehern gestalten sie ihren Tagesablauf: Stuhlkreis, Spiele und Sport, gemeinsame Mahlzeiten, Geschichten hören und Basteln gehören fest dazu.

Uns als evangelische Kirche liegt die Arbeit mit den Jüngsten und ihren Familien besonders am Herzen: Denn ohne Kinder hat die Kirche keine Zukunft.

„Evangelische Kinderschulen“ gab es schon zur Jahrhundertwende, zum Beispiel von der Diakonie-Schwester geleitet in Dudenhofen. Heute gestalten die Mitarbeiterinnen das Zusammenleben in der Kita nach modernen pädagogischen Gesichtspunkten. Und überall dort, wo es eine evangelische Kita gibt, ist sie fest in das Gemeindeleben verankert.

Auch die meisten Eltern treffen die Entscheidung, ihr Kind einer evangelischen Einrichtung anzuvertrauen, bewusst. Viele gute Gründe sprechen dafür.

top